Science tells us that attractive people are more successful and they are perceived as more intelligent, exciting and creative. The ugly duckling has to fight much harder for success. This film shows that all is not what it seems to be.

TV TIPP MORGEN: Bin ich schön?

Erstellt am 27. September 2011 von Nicole

Morgen, Mittwoch den 28. September kommt auf 3Sat

um 0:20 Uhr die Reportage "Bin ich schön?".

Wie das Aussehen unser Leben bestimmt

Wer mit Schönheit gesegnet ist, steht auf der Sonnenseite des Lebens. Studien belegen, dass attraktive Menschen als erfolgreicher, intelligenter und aufregender eingeschätzt werden als andere. Die 'hässlichen Entlein' dagegen gelten als langweilig und unkreativ. Sie müssen viel härter um Anerkennung und Aufmerksamkeit kämpfen. Ist das wirklich so, oder handelt es sich bei diesen Vorstellungen um Vorurteile und Klischees?.

Der Film aus der Reihe '37 Grad' begleitet drei Menschen, deren Aussehen ihr Leben massgeblich beeinflusst: Stephan hat seine Attraktivität zum Beruf gemacht und ist Model geworden. Doch er will sich nicht mehr auf die Rolle des 'Schönlings' reduzieren lassen. Manuela fühlt sich 'hässlich', aber sie will nicht mehr leiden und an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten. Äusserlich attraktiv, aber innerlich zerrissen ist die Chirurgin Sheila, die nicht nur als 'Schönheit', sondern auch als Mensch wahrgenommen werden möchte. (text:tvtoday.de)